Herbstliches Babybauchshooting in der Heide

Herbstliches Babybauchshooting in der Heide

Ihr merkt es schon, in diesem Jahr war ich sehr viel in der Heide unterwegs- ich kann mir nicht helfen, aber diese Location ist ein bisschen magisch für mich, wie so eine kleine, eigene, heile Welt. 

 

Mein heutiges Paar ist extra vier Stunden zur Location angereist, was mich sehr beeindruckt hat- und ja, ich finde, unser Ergebnis war jede Minute davon wert. Sind die beiden nicht einfach umwerfend? 

Die Heide bietet für euer Babybauchshooting zu jeder Jahreszeit den perfekten Hintergrund. Ein Schwangerschaftsshooting im Herbst wird mit Heidekraut geschmückt, im Sommer blüht der Ginster und zu jeder Jahreszeit fühlt sich der feine Sand hier an, wie im Urlaub am Meer. 
Auch diese hübsche Bald Mama hat sich ein Kleid von mir zum Shooting ausgeliehen und ich finde, es steht ihr unglaublich gut- aber auch ihr eigenes Schwangerschaftskleid war einfach perfekt für diesen Tag und  diesen Ort. 

Wir waren ein kleines bisschen spät dran, darum sind wir beim Fotografieren an diesem etwas dunkleren Tag in die Dämmerung gekommen, was den Bildern eine sehr schöne Stimmung verleiht, wie ich finde.

 

In die Heide passt auch jedes Farbkonzept, egal ob kräftiges Blau, zartes Altrosa oder sommerliches Hellgelb, hier geht alles! 

Wenn ihr auch gerne so stimmungsvolle Bilder eurer Kugelzeit möchtet, schreibt mir einfach und wir finden ganz bestimmt bald einen Termin. Ihr solltet das erste Trimester hinter euch haben, wenn ihr euch meldet- der optimale Zeitpunkt für euer Shooting ist (je nach Bauchumfang) etwa die 30. - 35. Schwangerschaftswoche. Dann seid ihr nämlich noch topfit und beweglich, aber schon sichtbar Schwanger.