Newbornshooting im Schloß von Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt

Prinzessin Wilhelmina zu Bentheim und Steinfurt - ein Newbornshooting der Royalen Art!

Manchmal ist das Leben verrückt- und manchmal ist es so verrückt, dass man bis zuletzt glaubt, alles ist nur geträumt und man traut sich kaum, davon zu erzählen. Es könnte ja sein, das plötzlich jemand lachend hinter der nächsten Ecke hervorspringt und brüllt: HAHA, das war nur ein Scherz!

 

Darum habe ich auch zunächst nur meiner allerengsten Familie davon erzählt, dass ich einen ganz besonderen Auftrag bekommen habe: Das Baby von Erbprinz Carl Ferdinand und Elna- Margret zu Bentheim und Steinfurt zu fotografieren. Und nicht bei mir im Studio, nein! IM Schloß der beiden, ganz privat!

Natürlich war ich unglaublich aufgeregt, bis zur letzten Minute habe ich wirklich geglaubt, ich träume das alles nur. Bis der Pförtner von Schloss Burgsteinfurt mich passieren ließ, als ich mein Anliegen nannte (ja, ich hatte ernsthaft befürchtet, er schickt mich wieder weg...) und der Erbprinz mir höchstselbst die Türe öffnete, um mich herein zu bitten. 

Alle waren unglaublich nett und sympatisch, und wann kann man schon mal einen Kaffee mit einem echten Adeligen trinken? Ich jedenfalls hatte noch nie die Gelegenheit und stellte dennoch fest: Prinzessin Elna- Margret hat ganz zurecht gesagt: "Wir sind einfach nur eine Familie, mit einem etwas größeren Haus. mach dir keine Sorgen!"

Die Familienbilder waren super entspannt und auch, als der große Bruder der kleinen Prinzessin Wilhelmina dazu kam, war es einfach nur ein schönes Shooting, in einer großartigen Location. Die kleine Dame hat am Ende auch ihren Solo- Part ganz wunderbar gemeistert und ich werde wohl mein Leben lang auf diesen Tag zurück schauen und denken, das war alles nur ein Traum!

Ganz real sind aber die entstandenen Bilder. ich freue mich unglaublich, dass ich sie hier teilen darf!