Catharina und Christoph sind ein Paar, das bei der ersten Begegnung niemals gedacht hätte, dass sie einmal vor dem Traualtar landen würden, ganz im Gegenteil. Catharina fand Christoph ziemlich doof und konnte ihn gar nicht leiden. Aber anscheinend hat der liebe Bräutigam seine Braut dann doch ganz bald vom Gegenteil überzeugt und siehe da: Happy End! Was für ein Glück, denn die beiden sind ein absolutes Traumpaar! 

 

Die standesamtliche Trauung der beiden fand im Standesamt Schloss Burgau in Düren statt, anschliessend wurde im Restaurant auf Burg Niedeggen gefeiert. Beide Locations sind sehr geschichtsträchtig und wunderschön, das perfekte Ambiente für eine standesamtliche Hochzeit, egal ob in großem oder kleinem Kreis! Die Farben, der Hintergrund, die Shootinglocations, man fällt nahezu überall drüber und braucht nicht allzu weit zu schauen, bis die nächste tolle Ecke in Sicht ist! Der Trauerker im Trauzimmer auf Schloss Burgau ist wirklich ein Highlight und machte die eigentliche Trauung zu etwas ganz besonderem. 

 

 

Eine kurze Fahrt später waren wir dann auch bereits in Niedeggen angekommen und konnten die alte Burg vor uns sehen, was für ein Anblick! Die Speisen im Restaurant auf der Burg Niedeggen sind übrigens wunderschön angerichtet, das große Festessen fand im Rittersaal statt, dekoriert mit blauen Hortensien, einfach traumhaft schön!